Seite wählen

Über diese Seite

Ich bin schwerbehindert.

Ich sehe die Welt aus einem anderen Blickwinkel.

Ich ärgere mich oft über Barrieren, die viele andere Menschen noch nicht einmal als solche wahrnehmen, weil es für sie keine sind.

Ich möchte etwas verändern. Für mich und für andere.

Ich habe mich zu oft im Stillen über Dinge geärgert, ohne eine Möglichkeit zu sehen, diese Dinge ändern zu können.

Ich möchte aufzeigen, wo ich auf Barrieren stoße, ich möchte aufhören wütend über sie zu sein und lieber Lösungen finden.

 

Probleme, die man konsequent ignoriert,
verschwinden nur, um Verstärkung zu holen.

© Sonja Brückner (*1979)